Mache ich ja nur selten – und halte mich für gewöhnlich zurück, den fanboy für Hersteller zu spielen. Aber jetzt muß ich mal die Lanze für ein tolles Gerät brechen – denn gleichzeitig kann man das Gerät zu einem Preis kaufen, bei dem man fast mit Sicherheit sagen kann: mehr Leistung für den Preis geht zur Zeit nicht. Es geht um den HP Spectre x2 12…. sozusagen der Surface Clone von HP. Nur – und das ist der Punkt – vom Preis-Leistungsverhältnis her unglaublich besser ! Ich wollte mich nach Jahren (ach was, Jahrzehnten …) von Apple lossagen: langfristig betrachtet ist es blödsinnig, Desktop und Tablet Betriebssysteme getrennt zu halten. […]
Read More
Herzlichen Dank an die Kollegen von GoodGames in Hamburg für die tolle Organisation des 1. Treffens einer neuer Arbeitsgruppe zum Thema Steuern im Rahmen des BIU. Steuern sind zwar nicht halb so sexy wie Games…. aber dafür kommt man auch nicht in den Knast, wenn man nicht zockt 🙂 Und jenseits davon beginnt die Fraktalität des Expertenwissens: was von außen erst mal ziemlich öde ausschaut, wird bei Detailbetrachtung immer filigraner und herausfordernder. Die Herausforderungen des Steuerthemas liegen bei Games-Firmen dann hauptsächlich in den wachsenden – häufig schon unrealistischen – Anforderungen an die Dokumentation von Geschäftsvorfällen, aber auch und vor allem in der zunehmenden Digitalisierung. Welche Firma denkt z.Bsp. schon daran, […]
Read More
There’s very little coverage of Ubisoft on SeekingAlpha, despite the fact that it’s by now the 3rd largest independent video games publisher world wide. But the US-centricity of SeekingAlpha doesn’t help a lot in this matter. All the better that some coverage now starts to appear. And even better if it’s as positive as this – and I can subscribe to most of what is being said in the post.
Read More
Wer sich gerade so wie ich über den inhaltlich völlig sinnleren Pseudo-Werbespot der Hypovereinsbank / uniCredit  aufregt (…wenigstens bin ich nicht Kunder der Bank….), der kann sich noch besser amüsieren, wenn er sich den Werbespot einmal im Kontrast zur „Mutter aller Image-Filme“ ansieht. Eine Persiflage, die leider scheinbar nicht mehr als solche gesehen wird. Man fragt sich wirklich, ob das das ist, was dabei rauskommt, wenn man Entscheidungen durch die Marketing-Gremien eines Großkonzerns durchnudelt. Antiseptisch, inhaltslos, sinnleer…. aber schön und teuer. Ich hoffe wenigstens, daß es dem ein oder anderen (noch) denkenden Mitarbeiter bei der Bank oder den verantwortlichen Agenturen vor Scham ein wenig übel geworden ist.
Read More
Pretty nice chart to well keep in mind if ever pitched against someone from another cultural background in a negotiation: 25 Fascinating Charts Of Negotiation Styles Around The World | Business Insider. The design representation of the German negotiation style is revealingly minimalistic. Bauhaus anyone ? „Form follows funciton“ is just another declination of „a fact is a fact is a fact“. Hey, but did you really expect fun ? With a German ? In a negociation ? Come on……    
Read More
Toller Ausschnitt aus einem Ernst & Young Steuer-Newsletter (…ja, sowas muß ich gelegentlich lesen…): „BFH: Einzelschritte zur Erreichung eines Gesamtziels begründen nicht zwingend einen Gesamtplan Der BFH hat mit Urteil vom 22.10.2013 (X R 14/11) die Gesamtplanrechtsprechung konkretisiert. Er urteilt in dieser Entscheidung, dass die Gesamtplanrechtsprechung keine Anwendung findet, wenn sich der Steuerpflichtige planvoll zur Umsetzung mehrerer Teilschritte entschließt, die zur Erreichung eines Gesamtziels notwendig sind. An dieser Beurteilung ändere sich auch dann nichts, wenn den Einzelschritten ein vorab erstelltes Gesamtkonzept zu Grunde liegt, und die Einzelschritte in unmittelbarer zeitlicher Nähe zueinander erfolgen. Regelmäßiges Merkmal eines Gesamtplans ist nach dem BFH, dass ein einheitlicher wirtschaftlicher Sachverhalt aufgrund eines vorherigen zielgerichteten […]
Read More
While I don’t think shares of Ubisoft will triple in the next couple of years, they do offer significant upside. The company has great brands and like my Take Two pick, has the potential huge impact of one blockbuster busting out the stock. The addition of mobile games and movies adds to the upside and is not being fully factored in by investors. If there is one video game stock for investors to buy in 2014, Ubisoft is the pick. via UBISOFT ENT. ADR UBSFY: Ubisoft: The Video Game Company I’m Adding To My Portfolio In 2014 – Seeking Alpha.
Read More
Sehr guter Artikel aus der FAZ: Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren: Wie wir lernten, die Banken zu hassen. Vielleicht sollten einfach mal alle, die in einem der nächsten Monate einen Termin bei ihrer Bank haben, einmal die Gelegenheit zur Nachfrage nutzen, wieso für Banken grundsätzlich andere Regeln gelten sollen als für ihre Kunden. Gerade, wer vielleicht mit Immobilien-Krediten zu tun hat (sei es zur Erstfinanzierung) wird sicher nach seinem Eigenkapital-Anteil gefragt werden. Unter 20% braucht man da gar nicht aufzuschlagen – was dann immer noch 4 x mehr ist, als fast jede Bank zu bieten hat. Nichts gegen die Forderung eines hohen EK-Anteils: das hat uns schlimme Immobilien-Blasen verhindert. Der Skandal […]
Read More
Handelsblatt-Meldung: Megadeal: Microsoft übernimmt Nokias Handy-Sparte. Behandeln wir das mal als eine Lehre in Sachen „Demut gegenüber der Zeit“ und „Nichts ist auf ewig in Stein gemeißelt“. Bei allen (berechtigten) Monopol-Befürchtungen ggü. Playern wie Google, Apple, Facebook  etc. trotzdem bitte „Notiz an Selbst zur Wiedervorlage in 10 Jahren“ auf dem Smartphone erstellen (…und  in der Cloud ablegen, denn das gleiche Smartphone wird man in 10 Jahren sicher nicht mehr haben :-)) mit folgender Frage: Facebook übernimmt heute Samsung – schockiert und/oder überrascht mich das wirklich ? Und interessiert das eigentlich irgendjemanden ? Ich gehe mal davon aus, daß in 10 Jahren die Welt auch wieder ganz anders aussehen wird. Letzte […]
Read More