Herzlichen Dank an die Kollegen von GoodGames in Hamburg für die tolle Organisation des 1. Treffens einer neuer Arbeitsgruppe zum Thema Steuern im Rahmen des BIU. Steuern sind zwar nicht halb so sexy wie Games…. aber dafür kommt man auch nicht in den Knast, wenn man nicht zockt 🙂 Und jenseits davon beginnt die Fraktalität des Expertenwissens: was von außen erst mal ziemlich öde ausschaut, wird bei Detailbetrachtung immer filigraner und herausfordernder. Die Herausforderungen des Steuerthemas liegen bei Games-Firmen dann hauptsächlich in den wachsenden – häufig schon unrealistischen – Anforderungen an die Dokumentation von Geschäftsvorfällen, aber auch und vor allem in der zunehmenden Digitalisierung. Welche Firma denkt z.Bsp. schon daran, […]
Read More
As often in life: the most important thing you see is what you don’t see ! There are certain informations or debates that are just not ment to be….. at least not if everything goes according to those in power. And even though there would have been ample space AND a good occassion (in form of the Euro 2016 qualificaiton kick-off in Dortmung which was, btw, a very good match from the Scotish side), there was remarkably little or no coverage regarding the upcoming Scotish referendum on independence in the German press. The funny thing: the little news we got so far reads like OMG, they might indeed opt for […]
Read More
Gerade aus dem Kino zurück….. und immer noch feuchte Augen vom weglachen ! Monsieur Claude und seine Töchter  (Original „Qu’est-ce qu’on a fait au Bon Dieu?“). Absoluter Seh-Tip….. und ich will dieses Haus ! Muß nicht unbedingt in Chinon sein – aber bitte irgendwo an der Loire. Und genau so einen Garten muß es haben ! Dann dürfen meine Töchter auch Juden, Araber, Schwarze oder Chinesen heiraten – aber alle Apiranten seien gewarnt: im ersten Anlauf wird eine Minderheit leer ausgehen 🙂  
Read More
Pretty good article – not to malign the Russian Pesident, but to give some perspective on the set of beliefs and circumstances that seem to dictate his actions: Here’s What Can Be Learned From The Putin-Hitler Comparisons – Business Insider. Truth be told, the final quote defines Putin as „enemy“, defining the lessons drawn from the situation in Germany   in the 1930th as „What you find utterly unthinkable may prove quite thinkable, even reasonable, to your enemies.“ In the real world, you have to make choices – and one choice should be to regard those as ennemies who consider the use of violence as a standard procedure to have their […]
Read More
Handelsblatt-Artikel mit ziemlich unglaublichem Inhalt: Griechenland: Top-Terrorist entkommt nach der Silvesterparty plus Anschlag auf Deutsche Botschaft. Was mich aber am meisten verwundert: scheinbar kaum Berichterstattung über diese Ereignisse in den deutschen Main-Stream-Medien. Diese Ereignisse werfen nicht nur einen vernichtenden Blick auf die inneren Verhältnisse Griechenlands. Zugegeben: natürlich möchte ich nicht mit dem Durchschnitts-Griechen tauschen. Aber Irland und Portugal kriegen die Sanierung ihrer weitgehend selbstverschuldeten Krise auch hin ohne daß es zu einem Maß von Chaos und Gewalt kommt, welches eher nach Mittelalter oder Bananenrepublik riecht denn nach Europa des 21. Jahrhunderts. Was ich aber genauso interessant finde: wieso dem Deutschen Durchschnittsbürger diese Nachrichten weitgehend vorenthalten werden….. man muß schon wirklich […]
Read More