Gerade aus dem Kino zurück….. und immer noch feuchte Augen vom weglachen !

Monsieur Claude und seine Töchter  (Original „Qu’est-ce qu’on a fait au Bon Dieu?“). Absoluter Seh-Tip….. und ich will dieses Haus ! Muß nicht unbedingt in Chinon sein – aber bitte irgendwo an der Loire. Und genau so einen Garten muß es haben !

Dann dürfen meine Töchter auch Juden, Araber, Schwarze oder Chinesen heiraten – aber alle Apiranten seien gewarnt: im ersten Anlauf wird eine Minderheit leer ausgehen 🙂

 

One Response Comment

  • Michael  18. Oktober 2014 at 02:03

    Kann den Film “Monsieur Claude und seine Töchter” nur empfehlen, mir hat er sehr gut gefallen.